-sponsored Video- Johnny Walker Blue

The Gentleman’s Wager

Wir befinden uns auf hoher See; in der Karibik um genau zu sein. Die Sonne scheint von einem azurblauen Himmel und die Wellen wiegen eine Yacht sanft hin und her. Zwei Gentlemen sitzen an einem Tisch und kommen dabei ins Gespräch…

Johnnie Walker © Johnnie Walker

Johnnie Walker © Johnnie Walker

Zu sehen ist hier die Vorschau auf den neuen Werbeclip für „Johnny Walker Blue“. Bei den beiden Herren handelt es sich um den Hollywood-Beau Jude Law und Giancarlo Giannini (bekannt als Inspector Pazzi aus dem Film „Hannibal“). Mit diesem Werbespot kündigt der Spirituosenkonzern Diageo den Kurzfilm „The Gentleman’s Wager“ , was soviel wie „Wette unter Ehrenmännern“ bedeutet, an.

Was zeichnet nun den neuen „Johnny Walker Blue“ aus?

Diese Marke gehört zum sogenannten „BLUE LABEL“ aus dem Hause Johnny Walker und wurde bereits mehrfach wegen seiner außerordentlichen Qualität ausgezeichnet.

Worin unterscheidet sich Johnny Walker Blue von den anderen Sorten aus dem Hause Diageo?

In diesem Whisky vereint sich die Spitzenleistung des sogenannten „Blendings“.
Ein „Blend“ ist ein Verschnitt verschiedener Whiskys. Dabei wird häufig als Basis ein „Grain-Whisky“ verwendet, zu welchem bis zu 50 andere Whiskys beigemischt werden. Damit wird ein dauerhaft gleichbleibender Geschmack und hohe Produktqualität erzielt. Nach dieser „Vereinigung“ der diversen Sorten, wird der „Blend“ für einen gewissen Zeitraum in Fässern gelagert. Dabei kommt es zu einer geschmacklichen Verbindung der einzelnen Whiskys. Für die Lagerung werden über Jahre die selben Fässer genutzt, da sich im Laufe der Zeit das Holz mit dem Aroma des „Blends“ vollsaugt und dieses an die nächste Whisky-Generation wieder abgibt.

Warum ist „Johnny Walker Blue“ gerade für Gentlemen gedacht?

„Gentlemen“ werden mit „Ehre“ und „Ehrenhaftigkeit“ assoziiert. Und „Johnny Walker Blue“ wurde als „Ehrenbezeugung“ für den Unternehmensgründer geschaffen. Bei der Herstellung wird daher großen Wert auf die Traditionen des Hauses gelegt. Deshalb werden auch nur 330 Flaschen pro Fass hergestellt bestehend aus 9 Whiskys von bekannten Destillerien wie z.B. „Cambus“ und „Glen Albyn“. Als Gefäss für den Whisky wird eigens eine nummerierte Karaffe aus handgeblasenem, graviertem und poliertem Baccaratkristall angefertigt; weltweit nahezu einzigartig.

Jude Law © Jude Law

Jude Law © Jude Law

Post sponsored by Johnnie Walker

Sag was dazu