RWE wirbt mit Roboterclip für intelligente Energie

Wer umschaltet, wird umarmt

RWE-Logo © RWE

Der Stromanbieter RWE bleibt seinem Prinzip „vorweggehen“ treu und ist auch im Bereich der intelligenten Energie führend. Roboter stehen bezeichnend für das neue Vorhaben von RWE, auf intelligente Energie umzuschalten.

Der RWE Roboter ist ein Wesen, dass bezeichnend für das neue RWE-Vorhaben steht, er soll als Energiebotschafter dienen und den Menschen verdeutlichen, wie wichtig ein Umschalten auf intelligente Energien ist. Der RWE-Roboter wird bereits ausgiebig getestet und befindet sich auf großer Reise. Das intelligente Wesen aus Metall und Kunststoff soll im Alltag getestet werden und die Menschen von der Notwendigkeit intelligenter Energien überzeugen.

Steckbrief des RWE-Roboters für intelligente Energien

Der RWE-Roboter wurde in verschiedenen Teilen gefertigt, für die Konzeption wurden im Durchschnitt 5 Jahre benötigt. Durch Zusammenfügen der Teile konnte ein 1,80 Meter großer Probe-Roboter geschaffen werden, der menschliche Emotionen nachempfinden kann, der Roboter kann sich menschennah, umweltbewusst und liebevoll präsentieren. Dank der intelligenten Technik kann der Roboter, Umschalten, Tanzen oder auch nur gute Laune verbreiten.
Mit dem intelligenten Roboter soll das notwendige „Umschalten“ auf erneuerbare Energien nähergebracht werden.

Im Jahr 2020 sollen nach den Plänen des RWE bereits 35 Prozent des gesamten Bruttostromverbrauchs durch erneuerbare Energien abgedeckt werden, in den zwei darauf folgenden Jahren soll bereits das letzte Atomkraftwerk abgeschaltet werden.


 

Die Vorteile von intelligenter Energie

Intelligente Energie hat zahlreiche Vorteile, so wird der Energieverbrauch aktiv beeinflusst und der Verbraucher kann seine Kosten dauerhaft reduzieren. Intelligente Energie ist effizient und komfortabel, unter anderem bietet RWE schon heute die intelligente Haussteuerung RWE SmartHome an, mit der die Energiewende auf intelligente Weise eingeleitet wird. Der RWE Roboter steht bezeichnend für die Zukunft und das Prinzip von intelligenter Energie, der Roboter kann ohne Weiteres ausgeschaltet werden. Im Gegensatz zu anderen elektronischen Geräten schaltet er sich komplett aus und läuft nicht im Standby-Modus.

Mit seinen intelligenten Energien und Methoden zur Energiegewinnung ist RWE führend, ein weiteres Beispiel ist das Solarkraftwerk “Andasol 3″, welches schon jetzt Strom für mehr als 500000 Menschen erzeugt. Das größte Solarkraftwerk arbeitet mit einem speziellen Salzgemisch, welches überschüssige Wärme hervorragend speichert und diese nach Bedarf wieder abgibt.

Weitere Informationen zum RWE-Roboter mit intelligenter Energie finden sich hier:
www.vorweggehen.de/erneuerbare-energien/was-ist-intelligente-energie/
Weitere Anhaltspunkte zum System der intelligenten Energie können hier abgerufen werden: http://www.vorweggehen.de/erneuerbare-energien/was-ist-intelligente-energie/

Sag was dazu